Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch der Nacktjogger

Gästebuch der Nacktjogger
www.nacktjoggen.de

( 229 Personen sind seit dem 7.Januar 2004 eingetragen. )


Bitte trag Dich in´s Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:




173) Zett aus Sachsen schrieb am 7.April 2010 um 21:50 Uhr:
--
Es sieht extrem aus, wenn einer so dürftig bekleidet oder nackt läuft und es kalt ist, man wächst da aber einfach rein, selbst einer, der ansonsten schnell friert, leichte Durchblutungsstörungen hat und erst mit 46 Jahren mit Joggen beginnt - also auch einer wie ich.

Eisjoggen

Eisjoggen ist das im Verhältnis zur Temperatur minimal bekleidetete Joggen zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter, also auch bei Eiseskälte.

Das Eisjoggen (auch: natürliches, schweißfreies, Kalt- oder Urjoggen) bringt die gesundheitsfördernden Auswirkungen des „normalen“ Joggens mit den positiven Effekten des Kältereizes - wie beim Eisbaden - zusammen. Es kann als die Wiederentdeckung der ersten menschlichen Sportart gesehen werden: des Joggens unter jeder Wetterbedingung mit geringster Bekleidung, wie es unsere Urahnen bereits gemacht haben müssen. Eisjoggen ist - je nach Wetter - durchaus gefährlich, wird aber gleichzeitig von ihren Anhängern als die psychisch und physisch gesündeste Sportart angesehen, die es gibt.

Inhaltsverzeichnis:
1 Gesundheitsaspekte
2 Charakteristik
2.1 Länge der Strecke
2.2 Körpertemperatur
2.3 Lauftempo und -art
2.4 Energiezufuhr

1. Gesundheitsaspekte

Die gesundheitlichen Auswirkungen sind umfassend:

Eisjoggen trainiert Herz und Kreislauf, und verhindert den belastenden Hitzestau, der gewöhnlich beim „normalen“ Joggen auftritt. Dies scheint vor allem auf die Venen günstigen Einfluss zu haben, z.B. bei Problemen mit Hämorriden.

Während des Eisjoggens tritt fast kein Verlust von Wasser und im Schweiß gebundenen Mineralsalzen auf.

Es härtet ab.

Durch das besondere und sanfte Rennen hat es eine positive Wirkung auf einen Großteil des Bewegungsapparates, soll z.B. Rückenverspannungen lösen und leichte Formen von Hexenschuss beseitigen.

Es kräftigt neben Rücken-, Bauch- und Arm- besonders die Beinmuskulatur. Dies soll besonders für Menschen, die den ganzen Tag auf den Beinen sein müssen, sehr hilfreich sein.

Es ist durch die Verbindung von Kälte (70 Prozent der menschlichen Nahrung wird für die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur verwendet) und Ausdauersport stark gewichtreduzierend.

Die intensive Muskelkräftigung und Gewichtsreduzierung soll einen besonders starken Effekt hin zu einer sportlichen Figur erzielen.

Eisjoggen soll massiv stimmungsaufhellend wirken.


2. Charakteristik

Die Sportart ist durch einige Grundsätze gekennzeichnet, die die gesundheitsfördernden Wirkungen hoch und die Risiken gering halten sollen:

2.1 Länge der Strecke

Der Ungeübte soll - wie beim Joggen allgemein - mit sehr kurzen Strecken beginnen. Sie sollen nur so weit sein, dass derjenige sich zutrauen würde, den gleichen Weg anschließend noch einmal zu joggen. Gesundheit und Lebensfreude sollen im Mittelpunkt stehen und nicht die Jagd nach Rekorden. Eine halbe bis eine Stunde je Tag seien ausreichend, dafür aber ein tägliches Eisjoggen anzustreben.

2.2 Körpertemperatur

Schuhe und Bekleidung sollen so gewählt werden, dass es während des Laufens zu keinem oder höchstens sehr geringem Schwitzen kommt. Ein leichtes Frieren zu Beginn des Laufes sei ein gutes Kriterium für wettergerechte Bekleidung. Spätestens bei ersten Anzeichen von Schwitzen soll für stärkere Kühlung gesorgt werden, was durch Öffnen oder Ablegen von Kleidung (an entsprechenden Stränden oder abgelegenen Orten auch Nacktjoggen) erreicht wird. Diese Regel bewirkt eine zunehmende Kälteunempfindlichkeit (Abhärtung). Fortgeschrittene können daher bis nahezu ganzjährig auch barfuß joggen.

Um ein Schwitzen zu vermeiden, werden auch Seen und fließende Gewässer zur Abkühlung genutzt. An warmen Tagen werden die frühen Morgenstunden bevorzugt. Bei Dunkelheit mit geeigneter Stirnlampe.

-----
Der Rest passt platzmäßig nicht mehr hier her
Vielleicht schaut Ihr es Euch mal an bei fkk-freun.de > FKK Allgemein > Nackt-Sport 7.4.2010

---------------
Oder: einfach immer in den Körper hineinhören, was der gerade möchte, dann kommt man automatisch zum Eisjoggen.


173b) Anzeige / Angebote schrieb am 15.Dezember 2017:
--

172) presse@fsb-erftland. de aus Kerpen schrieb am 7.Februar 2010 um 19:42 Uhr:
Homepage: http://www.fsb-erftland.de
--
Hallo liebe Sport- und FKK-Freun.de,

anders als ursprünglich geplant wird der 12 Stunden Naturisten- und Spendenlauf
nicht parallel zum Triathlon am Zieselsmaar stattfinden.

Heute wurde endgültig entschieden, den Lauf am 20. Juni 2010 durchzuführen.

Weitere Einzelheiten später.

Viele Grüße
Peter

171) Anne aus Elmshorn schrieb am 1.Januar 2010 um 13:26 Uhr:
--
Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr mit vielen nackten Stunden und Tagen - drinnen wie draußen! Ich habe nackt ins neue Jahr hinein gefeiert, habe im jungen neuen Jahr bisher immer noch nichts angehabt (und sehe schon mit Grauen dem ersten Arbeitstag entgegen, an dem ich wieder gezwungen sein werde, etwas anzuziehen...) .

170) Peter aus Kerpen schrieb am 1.Januar 2010 um 10:53 Uhr:
Homepage: http://www.fsb-erftland.de
--
Hallo Peter,

ich habe 2008 den Naturistenlauf am Rosenfelder Strand initiiert. Da ich mir für 2009 eine andere Urlaubsregion ausgesucht hatte und sich für die Organisation des Laufes kein Nachfolger gefunden hatte, viel dieser aus. Auch 2010 werde ich nicht an die Ostsee fahren und ich habe bisher noch keine Kenntnis, dass dieser Lauf dort stattfindet.

Ich werde allerdings am Zieselsmaar am 29.08.2010 einen 12 Stunden Naturisten- und Spendenlauf starten. Hier zählt nicht das Tempo sondern die Ausdauer und gelaufen wird wieder für einen guten Zweck. Einzelheiten sind noch in der Planung.

Viele Grüße aus Kerpen
Peter

169) Peter aus Venlo schrieb am 31.Dezember 2009 um 16:27 Uhr:
--
Nacktlauf an der Ostsee.
In 2008 gab es einen 5 und 10 km Lauf auf einem FKK Gelaende
an der Ostsee. Wird es diesen Lauf in 2010 noch Mal geben
oder ist etwas bekannt ueber andere
Nacktlaufe in Deutschland ?

168) misiek aus hagen schrieb am 13.Dezember 2009 um 18:05 Uhr:
--
Hallo,
Ich suche eine frau zum nackt jogging an der Lenne in 58119hagen.Alleine gibts probleme nur mit eine Frau ist nackt jogging o.k. Bin nicht welerisch, kann auch ein Mann geselschaft mir leisten, aber wenn man allein joggt, wird man als spiner betrachtet.

167) Harry aus Bodensee schrieb am 7.Dezember 2009 um 16:05 Uhr:
--
Als begeisterter FKK-Anhänger und Nacktsportler
hatte ich mit ein paar gleichgesinnten Gelegenheit
auf einem ehemaligen Millitärgelände Nacktsport zu
praktizieren.
Leider wurde uns dies nun ohne nähere angabe von Gründen
untersagt,wodurch auch die Gruppe auseinander
brach.
Es würde mich daher freuen wieder Anschluss an eine
Gruppe, mit Schwerpunkt Nacktsport im Raum
Bodensee zu finden.

166) Holger Schulz aus Hamburg schrieb am 18.Oktober 2009 um 16:57 Uhr:
--
Nacktjoggen macht riesen Spass,und viel Laune.


Diese Seite wurde 69.374 mal aufgerufen, davon 536 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 29



Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: